Herzogin Meghan: Bitteres Drama in den USA!

Bittere News von Herzogin Meghan! Bei der Schauspielerin kehrt einfach keine Ruhe ein...

Herzogin Meghan
Foto: Getty Images

Oh je! Eigentlich wollte Herzogin Meghan in Los Angeles ein neues Leben beginnen. Doch nun versucht ihr Vater erneut, mit ihr in Kontakt zu treten...

Meghan und ihr Vater haben ein schwieriges Verhältnis

Schon vor der Hochzeit von Herzogin Meghan und Prinz Harry machten immer wieder eine Reihe von Negativ-Schlagzeilen um Meghans Vater die Runde. So ließ Thomas Markle keine Gelegenheit aus, um seiner berühmten Tochter das Leben schwer zu machen. Die Situation zwischen Thomas und Meghan spitze sich sogar soweit zu, dass die Schauspielerin den Kontakt zu ihrem Vater abbrach. Doch wie nun eine Quelle berichtet, soll Thomas Markle seit dem Umzug von Harry und Meghan nach Los Angeles wieder probieren, mit seiner Tochter in Kontakt zu treten...

Thomas will Kontakt mit Meghan

Wie nun eine Quelle gegenüber "US Weekly" erklärt, probiert Thomas verzweifelt, den Kontakt zu Meghan neu aufzubauen. So heißt es: "Thomas Markle versucht weiterhin, mit seiner Tochter in Kontakt zu treten." Doch Meghan will scheinbar immer noch nichts mit Thomas zu tun haben: "Die Briefe bleiben ungeöffnet." Autsch! Ob sich die Wogen zwischen den beiden wohl jemals wieder glätten werden? Wir können gespannt sein...

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.