Herzogin Meghan: Eindeutiges Zeichen: Wird es ein Junge?

Ja, es stimmt! Herzogin Meghan ist tatsächlich schwanger. Und wie es scheint, wird es ein Junge!

Meghan Markle wünscht sich ein Baby
Foto: GettyImages

"Ihre Königlichen Hoheiten der Herzog und die Herzogin von Sussex freuen sich, bekannt geben zu dürfen, dass die Herzogin von Sussex im Frühjahr 2019 ein Baby erwartet." Mit dieser Mitteilung machte es der Palast offiziell! Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten ein Baby. 

Herzogin Meghan
 

Herzogin Meghan: Tragische News! DAS erschüttert jetzt ihr Baby-Glück!

 

Herzogin Meghan: Wird es ein Junge?

Jetzt warten die Briten (und der Rest der Welt) nicht nur auf die Geburt, sondern auch auf das Geschlecht. Doch da gibt es bereits erste Anzeichen: Wird es etwa ein Junge?

 

Bei ihren letzten Auftritten setzte Herzogin Meghan immer wieder auf blaube Kleidung. Egal ob bei den "Coach Core Awards" im September, beim Charity-Konzert "100 Days to Peace" in London oder zuletzt bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie. Will sie damit etwa ein Zeichen setzen? Das weiß wohl nur Meghan selber...

 

Herzogin Meghan: Seit Monaten unter Beobachtung

Seit Monaten kochte bereits die Gerüchteküche um eine Schwangerschaft. Bisher waren das aber alles nur Spekulationen. Jetzt ist es endlich offiziell. Und Herzogin Meghan hat sogar schon das erste Trimester hinter sich. Im Frühjahr 2019 wird das Baby zur Welt kommen. Und spätestens dann, darf die ganze Welt wissen, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird...