Herzogin Meghan: Endlich! Ein Sprecher äußert sich zur Geburt

Die ganze Welt wartet auf die Geburt von Herzogin Meghans und Prinz Harrys Baby. Doch ist es schon längst da?

Herzogin Meghan: Baby da? Jetzt äußert sich ein Sprecher!
Foto: Getty Images

Es ist das Baby, auf das wohl die ganze Welt wartet. Der Nachwuchs von Herzogin Meghan und Prinz Harry könnte jeden Moment das Licht der Welt erblicken. Nun tauchen Gerüchte auf, es sei schon längst auf der Welt. Ein Sprecher klärt jetzt auf...

Herzogin Meghan und Prinz Harry
 

Herzogin Meghan & Prinz Harry: Enthüllt! So soll das Baby heißen

 

Herzogin Meghan: Ist ihr Baby schon da?

Schon vor einigen Tagen erklärten Herzogin Meghan und Prinz Harry in einem Statement, dass sie die Geburt geheim halten wollen, bis sie bereit sind damit an die Öffentlichkeit zu gehen. Klar, dass da die Gerüchteküche hochkocht!

 

Ein ehemaliger Sprecher von Queen Elizabeth lässt diese Blase jetzt aber zerplatzen. "Wenn man das glaubt, glaubt man alles. Wir werden zu gegebener Zeit erfahren, wann das Baby geboren wurde. Harry und Meghan machten sehr deutlich, dass die Geburt privat ablaufen soll", so Dickie Arbiter in der australischen Show "Today Extra". "Es wird keine Vorankündigungen geben und sie werden jegliche Details erst veröffentlichen, wenn sie die Zeit hatten, sich an ihr Leben zu dritt zu gewöhnen. Die Geburt wird - genau wie sie sagten - Ende April, Anfang Mai sein und wir müssen bis dahin de Füße stillhalten."

 

Wird es ein Mädchen?

Erst wenn das Paar bereit ist, die Geburt öffentlich zu machen, werden die Fans davon erfahren. Und dann wird hoffentlich auch gleich das Geschlecht verraten! Denn auch hier gibt es zahlreiche Spekulationen. Zuletzt schien Serena Williams versehentlich ausgeplaudert zu haben, dass es ein Mädchen wird. Ob das aber stimmt? Man darf gespannt sein...