Herzogin Meghan: Fiese Klatsche nach der Geburt!

Oh je! Arme Herzogin Meghan! Obwohl die Beauty aktuell im absoluten Baby-Glück schweben sollte, muss sie nun eine fiese Klatsche verkraften...

Herzogin Meghan: Freut ihr Vater sich nicht auf das Baby?
Herzogin Meghan: Freut ihr Vater sich nicht auf das Baby? Foto: GettyImages

Es wird nicht ruhig bei Herzogin Meghan! Das Meghan und ihre Familie immer wieder Diskrepanzen miteinander haben, ist definitiv nichts Neues. Doch damit nicht genug...

Meghans Familie macht ihr das Leben schwer

Seit dem bekannt ist, dass Herzogin Meghan und Prinz Harry miteinander liiert sind, muss sich Meghan immer wieder neuen Anfeindungen durch ihre Familie stellen. Vor allem ihr Vater, Thomas Markle, und ihre Halbschwester Samantha gingen mit einer Reihe von Negativ-Schlagzeilen an die Öffentlichkeit. Zuletzt enthüllte Thomas Markle sogar einen Brief von Meghan, in dem sie ihn bat, dass er sich aus der Öffentlichkeit zurückziehen soll - ohne Erfolg. Nun die nächste Hiobsbotschaft...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Herzogin Meghan muss fiese Klatsche verkraften

Wie nun in einem Teaser des Senders "Lifetime" gezeigt wird, soll das Familien-Drama von Herzogin Meghan und ihrem Vater verfilmt werden. Unter dem Titel "Harry & Meghan: Becoming Royal" soll das erste Jahr von Harry und Meghan als Ehepaar nachgespielt werden. Auch der Streit von Meghan und ihrem Vater soll dabei eine zentrale Rolle spielen. Autsch! Der Film soll Ende Mai in den USA ausgestrahlt werden. Was Meghan darüber denkt, ist nicht bekannt. Bis jetzt gab die Beauty dazu noch kein Statement ab.