Herzogin Meghan: Foto aufgetaucht! So stolz zeigt sie ihren Babybauch

Wow, was für eine Kugel! Prinz Harry veröffentlichte jetzt ein Foto von seiner Frau, auf dem sie stolz ihren wachsenden Babybauch zeigt.

Herzogin Meghan und Prinz Harry
Herzogin Meghan und Prinz Harry Foto: Getty Images

16 spannende Tage liegen hinter Herzogin Meghan und Prinz Harry. Die beiden waren auf ihrer königlichen Tour durch Australien, Ozeanien und Neuseeland. Mittlerweile befindet sich das royale Paar wieder auf dem Heimweg nach London. Im Netz macht derweil ein privater Schnappschuss von der Reise die Runde.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Babybauch ist nicht mehr zu übersehen

Auf dem offiziellen Instagram-Account des Kensington Palasts wurde ein Foto von Meghan gepostet. Die schwangere Herzogin steht mitten in den neuseeländischen Redwoods und hält ihren ziemlich großen Babybauch in den Händen. So deutlich sah man ihre Kugel noch nie!

Aufgenommen hat das Bild übrigens kein professioneller Fotograf, sondern Prinz Harry persönlich. Dazu schrieben sie: "Danke Neuseeland für die wunderbarste letzte Woche unserer Tour. Es war für uns ein Privileg, so viele freundliche Kiwis zu treffen. Australien, Fidschi, Tonga und Neuseeland – wir fühlen uns bei der Abreise inspiriert und daran erinnert, dass jeder Einzelne von uns etwas bewirken kann."

Im Frühjahr 2019 kommt das Baby

Erst Mitte Oktober wurde bekannt, dass Meghan und Harry Eltern werden. "Ihre königlichen Hoheiten, der Herzog und die Herzogin von Sussex, sind glücklich zu verkünden, dass die Herzogin im Frühling 2019 ein Kind erwarten", hieß es im offiziellen Statement des Palastes.