Herzogin Meghan: Foto-Sensation! Jetzt kommt ihr süßes Geheimnis ans Licht

Da ist sie ja wieder! Herzogin Meghan meldet sich aus der Baby-Pause zurück - und mit ihrem ersten öffentlichen Auftritt löst sie direkt Getuschel aus...

Herzogin Meghan fliegt zurück nach Amerika
Herzogin Meghan fliegt zurück nach Amerika Foto: GettyImages

Die Baby-Pause ist vorbei. Vier Monate nach der Geburt von Baby Archie kehrte Herzogin Meghan nun zurück ins Rampenlicht. Die 38-Jährige stellte für die Charity-Organisation "Smart Works" die Modekollektion vor, die sie selbst mitentworfen hatte. Die Wohltätigskeitsorganisation unterstützt Frauen dabei, einen Job zu finden. Die Kleidungsstücke aus Meghans Kollektionsind dazu gedacht, einen erschwinglichen Look für ein Vorstellungsgespräch zu stellen.

"Seit ich nach Großbritannien gezogen bin, war es mir wichtig, mich mit Organisationen zu treffen, die bedeutende Arbeit leisten. Ich gebe mein Bestes, ihnen dabei zu helfen", erklärte Herzogin Meghan in ihrer Rede.

Herzogin Meghan total verändert

Doch bei Herzogin Meghans Auftritt gerieten die Kleidungsstücke schnell zur Nebensache. Alle Augen waren nur auf die frisch gebackene Mutter gerichtet. Was auffiel: Die Babypfunde sind offenbar verschwunden. Bei inoffiziellen Auftritten hatte Meghan damit in den letzten Wochen für Gerede gesorgt, weil sie erstaunlich offen zu ihrer neuen Figur als Mama stand. Unerwartet für die sonst so sport- und ernährungsversessene Ex-Schauspielerin.

Doch vor Ende ihrer Babypause scheint sich Meghan in Topform gebracht zu haben. Als sie vor die Gäste trat, war sie wieder rank und schlank wie eh und je.

Bleibt zu hoffen, dass ihr nicht die Skandale der letzten Wochen den Appetit verdorben haben. Sie und Gatte Prinz Harry standen immer wieder in der Kritik - wegen Flugreisen im Privatjet und weil sie einen Besuch bei der Queen ablehnten.

Im Video seht ihr, welche süße Botschaft Herzogin Meghan mit ihrem Schmuck ausdrückt:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.