Herzogin Meghan gesteht: So fühlt sie sich als berufstätige Mutter

Offene Worte von Herzogin Meghan! Die Ehefrau von Prinz Harry gibt den Fans einen Einblick in ihr Gefühlsleben als berufstätige Mama!

Prinz Harry, Herzogin Meghan und Baby Archie
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Baby Archie Foto: GettyImages

Baby und Beruf unter einen Hut bekommmen - das ist scheinbar auch für eine royale Mama eine Herausforderung!

Auf ihrer Reise mit Ehemann Harry und Söhnchen Archie durch Südafrika gewährte Herzogin Meghan jetzt im Gespräch mit anderen Unternehmerinnen seltene Einblicke in ihr Mutter-Dasein.

Herzogin Meghan erklärt: So vereinbart sie Baby Archie mit ihrem Beruf

Wie der Mirror berichtet, gestand die Herzogin von Sussex ganz offen, dass sie an manchen Tagen so einiges unter einen Hut bekommen müsste.

"Eine berufstätige Mutter sein und mit Baby viel umherreisen – meine Güte, es ist viel, aber es ist alles so aufregend", so Meghan im Gespräch mit Unternehmerinnen der Technologiebranche.

Wie die Ehefrau von Prinz Harry erklärt, müsse sie manchmel "viel jonglieren" - dies zahle sich aber stets aus: "Aber dann trifft man jemanden, hat Einfluss auf ihn und das ist so lohnend”, schwärmt die junge Mutter.

Ehrliche Worte, die auch bei den anwesenden Businessfrauen Anklang fanden:

"Sie ist selbst berufstätige Mutter und vermischt das mit all ihren Reisen und Projekten", äußert sich CEO Lara Rosmarin gegenüber dem Mirror, "Es ist inspirierend für andere Frauen zu sehen, dass sie aus ihrem Leben einen solchen Erfolg macht."

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.