Herzogin Meghan: Heftiger Seitenhieb von Donald Trump

Autsch! Was Herzogin Meghan sich jetzt von Donald Trump anhören muss, ist wirklich bitter...

Donald Trump und Meghan Markle
Foto: Olivier Douliery - Pool/Getty Images & Samir Hussein/Samir Hussein/WireImage/ Getty Images (Fotocollage)

Es ist kein Geheimnis, dass Donald Trump nicht gut auf Herzogin Meghan zu sprechen ist. "Ich bin kein Fan von ihr", feuerte er vor einiger Zeit bereits. Doch nun legt der Ex-US-Präsident noch einen drauf und äußert sich erneut abfällig über Prinz Harrys Ehefrau.

Donald ist kein Fan von Meghan

"Ich denke, Harry wurde schrecklich benutzt, und ich denke, eines Tages wird er es bereuen", sagt Donald im "GBNews"-Interview mit dem britischen Politiker Nigel Farage. "Ich denke, sie war der Königin gegenüber sehr respektlos, die so eine großartige Frau, eine so großartige Person, eine historische Person ist."

Besonders die Interviews und Sticheleien gegen den Palast kann Trump nicht gutheißen. "Das hat der Queen enorm geschadet", ist er sich sicher. Schon damals warnte er Harry und wünschte ihm "viel Glück, weil er es brauchen wird". Autsch! Wie gemein...

Mit seiner Meinung steht der 75-Jährige allerdings nicht alleine da. Sogar Meghans eigene Familie hat sich schon lange von ihr abgewendet und wirft ihr immer wieder vor, dass sie die Wahrheit verdreht, um besser dazustehen. Doch davon will die Ex-"Suits"-Darstellerin nichts wissen...

In diesen Serien spielte Donald Trump schon mit:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)