Herzogin Meghan: Herber Schlag! Warum tut er ihr das an?

Die Beziehung zwischen Herzogin Meghan und Prinz Harry soll schon seit Längerem angespannt sein. Doch was sich der Ehemann von Meghan nun leistete, stellt die Ehe vor neue Herausforderungen...

Gegen einen alleinigen Ausflug nach Texas wird die Ehefrau von Prinz Harry wohl nichts haben. Doch der Ausflug auf die Rodeo-Veranstaltung "Stockyards Championship Rodeo" in Fort Worth, Texas könnte der Ex-Schauspielerin ein Dorn im Auge sein. Schließlich engagiert sich Meghan seit Jahren für den Tierschutz und ernährt sich hauptsächlich vegetarisch. Kein Wunder also, dass die royale Gattin dem Event fern blieb.

Doch dem Herzog von Sussex scheint die Zustimmung seiner Frau nicht weiter wichtig zu sein. Er genoss lieber den Ausflug und sah sich ausgiebig das Bullenreiten an. Auch am Superbowl nahm der Sport-Fan überraschend teil, während sich Ehefrau Meghan daheim um die Kinder kümmerte.

Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass Harry und Meghan aufgrund von Tierwohl aneinandergeraten. Denn der Royal war vor der Beziehung mit seiner jetzigen Ehefrau begeisterter Jäger und sammelte historische Geweihe. All das gab er für Tierschützerin Meghan auf.

Dieser Rückfall wird Herzogin Meghan gar nicht schmecken...

Erst sagte Adele überraschend ihre Tour ab und nun droht der große Absturz. Wie schlecht es der Sängerin wirklich geht, erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link