Herzogin Meghan: Ihr Bruder will bei Archies Taufe dabei sein

Familienzusammenführung zur Taufe von Baby Archie? Der Bruder von Herzogin Meghan äußert den Wunsch, an der Feier seines kleinen Neffen teilzunehmen.

Klau den After-Birth-Look von Herzogin Meghan!
Foto: Getty Images

Bald schon ist es soweit: Gemäß der royalen Tradition wird Archie Harrison Mountbatten im Beisein des Königshauses getauft.

Während Herzogin Meghan und Prinz Harry in der Öffentlichkeit bisher zu Termin und Gästeliste für das Event schwiegen, meldet nun der Bruder der ehemaligen Schauspielerin selbst den Wunsch an, bei der Taufe von Archie dabei zu sein.

 

Thomas Markle Jr.: Er will an der Taufe seines Neffen Archie teilnehmen

Wie der Mirror berichtet, hoffe der 52-Jährige, dass das royale Ereignis rund um seinen kleinen Neffen die zerstrittene Familie wieder näher zusammenführen könne:

"Wir wollen natürlich alle dabei sein, weil es eine große Sache ist", so der Halbbruder der Herzogin.

Wie Thomas Markle Jr. weiter erklärt, wünsche er sich ein gutes und in Zukunft hoffentlich engeres Verhältnis zu seiner Halbschwester Meghan.

Bisher hoffe Markle noch auf eine Einladung zu dem royalen Event, so der ehemalige Glaser weiter:

"Ich kann nicht sagen, ob ich eingeladen werde oder nicht."