Herzogin Meghan: Jetzt eskaliert die Familien-Situation komplett!

Oh je, das sind definitiv keine guten Neuigkeiten für Herzogin Meghan! Schon vor der Hochzeit musste sich die schöne Frau von Prinz Harry immer wieder bösen Anfeindungen durch ihre Familie stellen!

Herzogin Meghan: Eiskalt hintergangen!
Foto: Getty Images

Auch nach dem royalen Ereignis wurde es nicht ruhiger um die Markles. Obwohl Meghans Vater von den Windsors bereits gemieden wird, macht er seiner Tochter nach wie vor das Leben schwer. Dies beweist unter anderem eines seiner neusten Statements...

Herzogin Kate Meghan
 

Herzogin Kate & Herzogin Meghan: Es bleibt nur noch Hass!

 

Herzogin Meghan: Ein Shitstorm nach dem anderen

Schon bevor Meghan und Harry sich das Jawort gaben, hagelte es immer wieder neue Negativ-Schlagzeilen von den Markles gegen die Herzogin. So auch jetzt. Obwohl die Queen bereits verordnet hat, den Vater von Meghan von royalen Veranstaltungen fernzuhalten, meldet sich Thomas Markle nun erneut zu Wort und äußert eine scharfe Kritik gegenüber seiner Tochter und den Windsors. Ein weiterer Tiefschlag für die Herzogin...

 

Herzogin Meghan: "Es wäre leichter, wenn ich tot wäre"

Wie Thomas Markle nun berichtet, scheint ihm die Situation mit seiner Tochter mehr zuzusetzen, als viele vielleicht vermuten! So packt er in einem Interview erneut über seine aktuelle Gefühlslage aus und berichtet, dass er und seine Tochter momentan keinen Kontakt mehr miteinander haben. Er geht dabei sogar soweit, dass er über sein Ableben spricht. So heißt es von Thomas gegenüber "Daily Mail": "Es wäre leichter, wenn ich tot wäre." Ebenfalls fügt er hinzu: "Alle wären voll mit Mitgefühl für sie." Des Weiteren erläutert er: "Es schmerzt mich wirklich sehr, dass sie den Kontakt zu mir völlig abgebrochen hat. Ich hatte eine Telefonnummer und eine Nummer für Textnachrichten von ihren persönlichen Helfern im Palast, aber nachdem ich ein paar kritische Worte gesagt hatte, wie sehr die Royal Family Meghan verändert hat, haben sie mich ausgeschlossen." Schlimme Vorwürfe, die Meghan definitiv erneut hart treffen werden! Was die Herzogin über diese Kritik denkt, ist nicht bekannt. Bis jetzt äußerte sie sich noch nicht dazu. Wir können also weiterhin gespannt sein...