intouch wird geladen...

Herzogin Meghan: Jetzt geht Herzogin Kates Onkel auf sie los!

Wie bitter! Jetzt muss Herzogin Meghan sich auch noch von der Middleton-Familie beleidigen lassen...

Herzogin Meghan und Herzogin Kate
GettyImages

Arme Herzogin Meghan! Seit sie mit Prinz Harry zusammen ist, muss sie sich heftige Kritik gefallen lassen. Sogar ihre eigene Familie fällt ihr immer wieder in den Rücken. Mittlerweile verlässt sich die 39-Jährige nur noch auf ihren Ehemann und ihre Mama Doria Ragland. Vom Palast muss die Schönheit seit ihrem royalen Rücktritt keine große Unterstützung erwarten. Und zu allem Übel muss sie sich nun auch noch von Herzogin Kates Onkel beschimpfen lassen!

Attacke gegen Herzogin Meghan

Bei LinkedIn macht Gary Goldsmith seinem Ärger nun Luft. "Bei allem, was gerade in der Welt passiert, müssen diese beiden Muppets trotzdem um Aufmerksamkeit betteln", feuert er sauer und fordert Harry und Meghan dazu auf, "verdammt noch mal die Klappe zu halten." Denn auch der royale Rotschopf geht ihm offenbar mächtig auf den Geist. "Harry, du hast unsere Liebe und unseren Respekt verloren. Meghan, du bist falsch", schreibt der Geschäftsmann wütend. Und: "Nun seid bitte leise, wir sind damit beschäftigt, Leben und die Wirtschaft zu retten."

Gary Goldsmith
GettyImages

Und Meghan? Die dürfte sich nach der heftigen Attacke umso mehr darüber freuen, dass sie sich mittlerweile vom Palast distanziert hat und ihr eigenes Leben mit ihrer kleinen Familie führen kann. Weit weg von der royalen Familie, die ihr das Leben schon damals zur Hölle gemacht haben soll...

Ist Herzogin Meghan etwa schwanger? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';