Herzogin Meghan: Jetzt ist endgültig alles zerstört!

Erschütternde Neuigkeiten von Herzogin Meghan...

Herzogin Meghan
Herzogin Meghan Foto: GettyImages

Wie bitter! Obwohl Meghan und Harry aktuell in Kanada weilen, um den negativ Schlagzeilen zu entgehen, müssen sie nun erneut eine herbe Klatsche verkraften...

Herzogin Meghan hat keinen guten Ruf

Kurz nach ihrer Hochzeit mit Harry machten bereits die ersten Gerüchte die Runde, dass Meghan ihre Personal alles andere als gut behandeln soll. Wie es damals immer wieder hieß, sollen die ehemaligen Mitarbeiter nach der Eheschließung mit Prinz Harry blitzschnell den Palast verlassen haben, da Meghan ihre Angestellten immer wieder tyrannisiert haben soll. Wie schlecht die Stimmung jedoch wirklich hinter den Palastmauern war, verrät nun eine anonyme Quelle...

"Es war nicht leicht"

Viele von Harrys und Meghans Angestellten sagen, es war nicht leicht, für das Paar zu arbeiten - wegen der langen Arbeitstage und Meghans nicht enden wollenden Forderungen. Daher kann man sich vorstellen, wie schockiert und verärgert einige waren, als dass Paar sie entließ", heißt es jetzt durch einen ehemaligen Palastmitarbeiter gegenüber "Life & Style". Er ergänzt: "Meghan konnte hinterhältig und manipulierend sein, voller zweischneidiger Komplimente." Autsch! Zerstört diese Enthüllung Meghans Ruf endgültig?

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.