Herzogin Meghan: Jetzt nimmt sie Harry wirklich alles weg

Es wird immer schlimmer: Nach einem Foto-Shooting schlägt Harry (37) und Meghan (40) statt Jubel nur Spott und Häme entgegen. Denn die ehemalige Schauspielerin macht aus ihrem Prinzen ein dressiertes Schoßhündchen.

Auf dem Cover des Magazins posiert die Zweifach-Mama in weißer Bluse und Hose, schaut selbstbewusst in die Kamera. Ihr Mann Harry hingegen sitzt schräg hinter ihr auf einer Mauer. In seinem dunklen Pulli und ebenso dunkler Hose verschwindet er fast im Hintergrund. Ganz klar: Sie ist der Star – und er nur ein Nebendarsteller.

Im Internet wird gestänkert: "Hält er sich an ihrer Schulter fest, damit er nicht herunterfällt?" Ein anderer meint: "Das Einzige, was dieses Paar kann, ist Aufmerksamkeit erregen, lügen und über ihre Familien lästern." Auch diese Aktion ist richtig in die Hose gegangen ...

Große Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich? Diese Bilder sorgen nun bei ihren Fans für jede Menge Kopfzerbrechen! Ist bei der schönen Frau von Prinz William alles in Ordnung?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.