Herzogin Meghan: Jobwechsel! So verdient Mama Doria Ragland jetzt ihr Geld

Herzogin Meghans Mutter hat sich einen neuen Job geangelt und der ist wirklich interessant...

Doria Ragland und Herzogin Meghan
GettyImages

Wenn Doria Ragland sich von ihrer reichen Tochter finanzieren lassen würde, müsste sie in ihrem Leben nie wieder arbeiten gehen. Doch das kommt der Mutter von Herzogin Meghan nicht in die Tüte! Sie verdient lieber ihr eigenes Geld und hat sich jetzt sogar einen neuen Job geangelt.

So verdient Doria ihr Geld

Doria hat einen Bachelor-Abschluss in Psychologie und einen Master in Sozialer Arbeit. In der Vergangenheit arbeitete sie bereits als Sozialarbeiterin, Yoga-Lehrerin, Make-up-Artistin und sogar im Reisebüro. Wie die "Mail Online" berichtet, verdient sie ihr Geld nun allerdings auf ganz andere Weise. "Ich kann enthüllen, dass Doria eine neue Stelle als Lehrerin hat und ihren Schülern zeigt, wie man Hippie-Schmuck herstellt", verrät der Journalist Richard Eden.

Auf der Website des "Santa Monica College" in Los Angeles heißt es: "Doria Ragland ist eine lokale Künstlerin, die seit über zehn Jahren Schmuck und Kleidung entwirft. Sie hat an einigen der besten Kunstausstellungen des Landes teilgenommen und Auszeichnungen für ihre Entwürfe erhalten. Sie liebt es, zu unterrichten und glaubt an handgemachten Schmuck."

Wegen der Corona-Pandemie kann der Unterricht derzeit nicht stattfinden. Sobald die Türen wieder öffnen, können Schmuck-Fans den Kurs bei Doria für ca. 32-37 Euro buchen.

Ist Herzogin Meghan wieder schwanger? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';