Herzogin Meghan: Jubel-News! Darauf haben die Fans gewartet

Auf diese Nachricht haben die Fans von Herzogin Meghan gewartet! Die Ex-Schauspielerin soll eine Neuauflage ihres Lifestyle-Blogs planen.

Plant Herzogin Meghan ihr Blog-Comeback?
Plant Herzogin Meghan ihr Blog-Comeback? Foto: GettyImages

Bevor Herzogin Meghan ihrem Prinzen das Ja-Wort gab, arbeitete sie nicht nur als Schauspielerin, sondern hatte auch ihren eigenen Blog namens „The Tig“. Mittlerweile hat die 38-Jährige ihre Seite aus dem Netz genommen und konzentriert sich voll und ganz auf ihr neues Leben als Royal.

Feiert Meghan ihr Blog-Comeback?

Nun gibt es jedoch Gerüchte, dass die Herzogin ihr altes Projekt wieder aufleben lassen will. Wie die britische „The Sun“ berichtet, soll Meghans Business-Manager Andrew Meyer in Amerika Dokumente eingereicht haben, um sich die Rechte an den Namen „The Tig“ und „Tigtots“ bis mindestens 2021 zu sichern. Plant die frischgebackene Mama etwa ein Blog-Comeback?

„Die Erweiterung der Trademark ist dafür da, fälschlichem Branding vorzubeugen, um zu umgehen, dass andere vorgeben, die Herzogin zu sein oder mit ihr in Verbindung zu stehen", erklärt die Pressesprecherin der dunkelhaarigen Schönheit. Trotzdem sind ihre Fans der festen Überzeugung, dass es eine Neuauflage des Lifestyle-Blogs geben wird, insbesondere für Eltern-Themen. Wir dürfen also gespannt sein!

Mit dieser geheimen Botschaft sorgte Herzogin Meghan kürzlich für Aufsehen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.