intouch wird geladen...

Herzogin Meghan: Jubel News! Sie erwartet ZWEI Mädchen!

Wow! Das sind ja mal absolute Hammer-News von Herzogin Meghan und Prinz Harry!

Herzogin Meghan: In diesem hautengen Kleid präsentiert sie ihren Baby-Bauch!
Herzogin Meghan: In diesem hautengen Kleid präsentiert sie ihren Baby-Bauch! Foto: Getty Images

Herzogin Meghan erwartet Zwillinge!

Wie durch einen Palastinsider enthüllt wurde, sollen Prinz Harry und Herzogin Meghan nun doppelten Grund zur Baby-Freude haben. Wie es heißt, soll Meghan nämlich mit Zwillingen schwanger sein. Doch damit nicht genug! Auch das es zwei Prinzessinnen werden, soll bereits bekannt sein. So erklärt die Quelle gegenüber "National Enquirer", dass Meghan nach einer Untersuchung die Nachricht erfuhr. "Dort erfuhr Meghan die schockierende Neuigkeit, dass sie Zwillinge erwartet – und die Babys sind Mädchen", verrät der Vertraute. Und wie reagierte die königliche Familie auf diese Neuigkeit?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Herzogin Meghan & Prinz Harry informierten bereits die Windsors

Laut des Informanten, soll die Queen bereits über den zweifachen Baby-Segen Bescheid wissen. "Sie platzte mit der Neuigkeit heraus, und Königin Elizabeth gratulierte. Ihre Majestät sagte, sie würde zwei Gläser Champagner beim Weihnachtsessen erheben, versprach aber, bis zu dem Tag nichts über die Zwillinge zu verraten. Dann erzählte Meghan es der Queen vor dem Rest der Familie am Feiertag", will der Insider wissen. Was an der Geschichte jedoch dran ist, ist nicht bekannt. Bis jetzt gaben Meghan und Harry dazu noch kein Statement ab.