Herzogin Meghan: Mega-Zoff mit Herzogin Kate

InTouch Redaktion
Herzogin Kate ist sauer auf Herzogin Meghan
Foto: GettyImages

Seit ihrer Hochzeit mit Prinz Harry ist Herzogin Meghan der Star am britischen Königshof. Jeder scheint von der süßen Art der 36-Jährigen begeistert zu sein. Sie beschwert sich nicht über die strikten Regeln am Hof und strahlt bei Auftritten stets souverän in die Kameras.

Doch hinter geschlossenen Türen sieht die Welt ganz anders aus. Besonders Herzogin Kate hat ein großes Problem mit Meghan. Plötzlich sind alle Blicke auf die hübsche Ex-Schauspielerin gerichtet und auch kleine Fehler werden ihr von der Queen verziehen. Diesen Bonus hatte Kate damals nicht!

 

Während die Ehefrau von Prinz William seit Jahren alles dafür tut, sich keinen Fehltritt zu erlauben, gilt Meghan nach wenigen Wochen schon als perfekte Schwiegertochter. Und damit nicht genug: Wie „Huffington Post“ berichtet, hat die Frau von Prinz Harry sich mit Charles und Herzogin Camilla verbündet. Da ihr Liebster seinem Vater nie wirklich verziehen hat, wie er seine Mutter Prinzessian Diana (†36) behandelte, sprach Meghan mit beiden und sorgte für eine emotionale Versöhnung.

William hat derweil immer noch keinen guten Draht zu seinem Vater und Herzogin Kate ist wütend darüber, dass Meghan das geschafft hat, was bisher eigentlich unmöglich zu sein schien. Gibt es nun tatsächlich einen Zickenkrieg, weil Meghan die Familie wieder zusammenschweißen will?

Die Schnäppchenjagd beginnt!