Herzogin Meghan & Prinz Harry: Abschied aus der Öffentlichkeit!

Bittere News für Herzogin Meghan und Prinz Harry! Wie nun enthüllt wurde, könnte ihr Leben eine drastische Kehrtwende nehmen...

Herzogin Meghan platzt der Kragen
Foto: GettyImages

Autsch! Obwohl Herzogin Meghan und Prinz Harry wahre Medienlieblinge sind, brockten sie dem Palast mit ihren Enthüllungsinterviews jede Menge Ärger ein. Für einige Royalisten Grund genug, um Meghans und Harrys Rolle in der royalen Familie zu überdenken...

Queen Elizabeth
 

Queen Elizabeth II.: Jetzt bröckelt die Fassade!

 

Herzogin Meghan und Prinz Harry sorgen für Aufruhr

Innerhalb der Dokumentation "An African Journey" ergriffen Meghan und Harry das Wort und berichteten, dass ihnen das Leben im Zeichen der Krone gewaltig zusetzt. Vor allem der öffentliche Druck soll Meghan zu schaffen machen. Für viele Royalisten und das Königshaus ein absoluter Schock-Moment! Schließlich sind die Windsors dafür bekannt, dass sie sich so gut wie nie zu privaten Belangen in der Öffentlichkeit äußern. Doch damit nicht genug! Wie es nun heißt, haben Meghan und Harry mit den Interviews auch ihre Position in der Familie aufs Spiel gesetzt...

 

Verschwinden Meghan und Harry aus der Öffentlichkeit

Wie Andrew N. Wilson, Schriftsteller und Kolumnist, in der britischen "Daily Mail" beschreibt, würde er der Queen dazu raten, Meghan und Harry aus der Öffentlichkeit fernzuhalten. So erklärt er: "Die einzigen Mitglieder in der Öffentlichkeit sollten die Queen, Charles und William und seine Familie sein. Der Rest sollte sich zurückhalten: Keine weiteren Interviews, Gerichtsverfahren, Bitten um öffentliches Verständnis und Mitgefühl oder jede Menge Geld von Millionären. Sie sollten sich zurückhalten und einer gebeutelten Institution ermöglichen, sich zu erneuern." Oh je! Ob die Queen diesen radikalen Vorschlag beherzigen wird? Wir können gespannt sein...

Große Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?