Herzogin Meghan & Prinz Harry: Baby-Sensation! Ihr Traum wird wahr

InTouch Redaktion

Die Liebe schlug bei den beiden ein wie ein Blitz – und mit der Familienplanung scheint es nun auch schneller zu gehen als erwartet! Beim Polo-Turnier zog Meghan jetzt alle Blicke auf sich: Die sonst so gertenschlanke Herzogin machte einen deutlich runderen Eindruck.

Herzogin Meghan Prinz Harry
Foto: Getty Images

Unter ihrem lässig geknoteten Karo-Kleid zeichnete sich ein Bäuchlein ab, und auch um die Hüften wirkte sie breiter. Was noch auffiel: Meghan kümmerte sich rührend um die Kleinen, denen das Turnier offenbar ein bisschen zu langweilig geworden war. Süß!

Harry und sie scheinen ihr Babyglück noch für sich behalten zu wollen. Doch Vertraute des Paares sind überzeugt, dass die beiden sogar Zwillinge erwarten. Wie schön!

Der Herzenswunsch der beiden scheint sich jetzt zu erfüllen – trotz eher negativer Prognosen. Schließlich wird Meghan in wenigen Wochen 37 Jahre alt, ist zudem sehr schlank. Da dauert es häufig etwas länger mit dem Kindersegen...

 

Harry und Meghan im Babyglück

Verständlich, dass der Prinz und seine Liebste mit der Verkündung warten wollen. Denn Frauen ab 35 gelten als Spätgebärende. Außerdem besteht bei einer Zwillingsschwangerschaft generell ein erhöhtes Risiko. Und: Die Wahrscheinlichkeit, Zwillinge zu bekommen, ist nach einer künstlichen Befruchtung rund 20-mal höher als auf natürlichem Wege. Hat es etwa in den Flitterwochen geklappt? Bis heute machen sie ein Riesengeheimnis daraus, wohin ihre Reise ging.

Das darf Meghan Markle nicht mehr essen
 

Herzogin Meghan: Jetzt dreht ihr Vater völlig durch!

Wie auch immer: Nach der Hochzeit freut sich ganz England mit Harry und dem neuen Star der Royals. Genauso werden Meghans Eltern Doria Ragland (61) und Thomas Markle (73) begeistert sein. Ihr Vater plauderte erst kürzlich im TV aus: „Meghan wollte schon lange Kinder. Als sie Harry traf und mir erzählte, wie sehr sie ihn liebt, war klar, dass sie bestimmt bald Nachwuchs in Angriff nehmen werden.“

Auch Harry träumte schon davon, doch fehlte ihm bis vor Kurzen die richtige Frau dazu. So sagte er 2015 während seiner Neuseeland-Reise: „Natürlich, ich hätte sehr gerne jetzt Kinder, aber das ist eine Entwicklung, die man durchlaufen muss.“ Was für ein Glück, dass er Meghan traf!

Bisher wohnte das Paar im Nottingham Cottage. Das Häuschen mit zwei Schlafzimmern sollen sie in Kürze gegen ein 21-Zimmer-Apartment im Kensington-Palast tauschen! Der Umbau läuft. Und natürlich wird dort auch ein Kinderzimmer eingerichtet.