Herzogin Meghan & Prinz Harry: Das enthüllt Archies Geburtsurkunde!

Royale Enthüllung! Die Geburtsturkunde von Herzogin Meghans und Prinz Harrys Sohn Archie sorgt für eine echte Überraschung!

Harry Meghan Baby
Foto: Getty Images

Das dürften wohl auch für die eingesessenen Fans des Königshauses echte Neuigkeiten sein!

Vor Kurzem war es endlich soweit: Am 6. Mai erblickte der erste royale Nachwuchs von Herzogin Meghan und Prinz Harry das Licht der Welt.

Die Geburtsturkunde von Baby Archie Harrison verrät jetzt, wie seine prominenten Eltern eigentlich wirklich heißen - und sorgt damit für eine kleine Überraschung!

 

Dokument verrät: Herzogin Meghan trägt Prinzessinnen-Titel!

Wie die unlängst veröffentlichte Geburtsturkunde von Archie Harrison Mountbatten-Windsor beweist, geht der erste Sprössling von Harry und Meghan in puncto royalem Titel tatsächlich leer aus.

Weiter enthüllen die Dokumente auch, wie Prinz Harry und seine Meghan eigentlich wirklich heißen - so sind sie in dem Zertifikat mit ihren vollen Namen als Königliche Hoheit, Henry Charles Albert David, der Herzog von Sussex und Rachel Meghan, Königliche Hoheit, die Herzogin von Sussex betitelt.

Vor allem für die Fans von Herzogin Meghan hält das Zertifikat eine weitere Überraschung parat: Trotz ihres Herzoginnen-Titels wird die frischgebackene Mama in der in der Berufs-Spalte als Prinzessin des vereinigten Königreiches bezeichnet!

Ein Umstand, der, wie eine Royals-Expertin gegenüber den E!-News erklärte, darauf zurück geht, dass in Groß Britannien die Frau den Status ihres Ehemannes annimmt.

Zuletzt bestätigte die Geburtsturkunde von Baby Archie noch eine süße Vermutung: Der kleine Sprössling des Königshauses erblickte tatsächlich im angesagten Portland Krankenhaus in London das Licht der Welt!