Herzogin Meghan & Prinz Harry: Der Palast bestätigt die traurige Nachricht!

Autsch! Das hat gesessen! Der Palast gibt nun die traurige Trennung bekannt: Prinz Harry und Herzogin Meghan feiern dieses Jahr Weihnachte ohne die königliche Familie...

Herzogin Meghan: Tränen-Drama im Frogmore Cottage!
Foto: Getty Images

Es wird immer schlimmer! Seit Wochen machen immer neue Negativ-Schlagzeilen um Prinz Harry und Herzogin Meghan die Runde. Nun die nächste Hiobsbotschaft...

Queen
 

Queen Elizabeth II: Aus und vorbei!

 

Prinz Harry und Herzogin Meghan sind unglücklich

Wie Meghan und Harry in ihren Enthüllungs-Interviews zum Besten gaben, leiden sie enorm unter dem Druck der Krone. Vor allem Meghan scheint mit den neuen Familienstrukturen als Royal überhaupt nicht klar zu kommen. Doch während in der letzten Zeit immer wieder darauf gehofft wurde, dass sich die Familie wieder zusammen rauft, wagen Harry und Meghan nun einen folgeschweren Schritt! Wie nun nämlich bestätigt wurde, feiern sie getrennt von den Windsors Weihnachten!

 

Harry und Meghan feiern in den USA

"Der Herzog und die Herzogin von Sussex freuen sich darauf, Ende des Monats noch mehr Zeit mit ihren Familien zu verbringen. Da sie die letzten beiden Weihnachtsfeste in Sandringham verbracht haben, wird das Paar die Feiertage dieses Jahr als neue Familie mit der Mutter der Herzogin, Doria, verbringen", heißt es via "Twitter" in einem Statement des Palastes. Ein Sprecher äußert: "Diese Entscheidung geht einher mit dem früheren Verhalten von anderen Mitgliedern der britischen Königsfamilie und wird auch von der Queen befürwortet." Ob wohl jemals wieder Ruhe im britischen Königshaus einkehren wird?

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?