Herzogin Meghan & Prinz Harry: Die Queen bereitet sich auf die Scheidung vor!

Schock-Nachricht aus Großbritannien! Obwohl Herzogin Meghan und Prinz Harry gerade im Baby-Himmel schweben, ziehen nun dunkele Wolken über dem Familien-Glück auf...

Meghan Harry und die Queen
Foto: imago images / APress

Es wird nicht ruhig bei Herzogin Meghan und Prinz Harry! In der letzten Zeit machten immer wieder Meldungen die Runde, dass sich die beiden immer mehr von der königlichen Familie distanzieren. Doch damit nicht genug...

Prinz-Harry-Herzogin-Meghan
 

Herzogin Meghan & Prinz Harry: Heimliche Auszeit!

 

Meghan ist mit ihrer Kraft am Ende

Wie laut "OK!" durch eine Freundin von Meghan berichtet wird, soll die Herzogin genug von ihrem Leben am Hof haben: "Meghan ist total unglücklich. Sie fühlt sich wie eingesperrt und vermisst die vielen Freiheiten, die sie früher hatte." Oh je! Die Liebe zwischen ihr und Harry soll nicht mehr stark genug sein, um die ewige Negativ-Presse um Meghan zu überstrahlen. Aus diesem Grund soll die Queen schon jetzt hinter verschlossener Palasttür die Scheidung der beiden planen. Wie furchtbar!

 

Die Queen will auf alles vorbereitet sein

Im Falle einer Trennung von Meghan und Harry steht vor allem der Verbleib von Baby Archie im Vordergrund. Die Freundin von Meghan verrät weiter: "Die Queen macht sich vor allem Sorgen darum, was in so einem Fall mit Baby Archie passiert." Da Meghan noch die amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt und Archie somit ebenfalls ein US-Bürger ist, wäre es für Meghan kein Problem, ihr Baby mit in ihre einstige Heimat zu nehmen. Bleibt somit nur zu hoffen, dass sich die Wogen zwischen Harry und Meghan schon bald wieder glätten und sie diese schlimme Zeit hinter sich lassen können...

Große Sorge um Herzogin Kate! Wie schlecht geht es ihr wirklich?