Herzogin Meghan & Prinz Harry: Drama in der Luxus-Villa!

Oh je! So haben sich das Herzogin Meghan und Prinz Harry sicherlich nicht vorgestellt...

Obwohl sich Herzogin Meghan und Prinz Harry für ein Leben in Los Angeles entschieden haben, soll ihr Alltag dort ziemlich trist aussehen. Wie nun eine Quelle berichtet, sollen die beiden, auf Grund der aktuellen Situation, bis jetzt noch nicht mal Besuch bekommen haben. So erklärt nun die Quelle gegenüber "People": "Sie verlassen das Haus nur für Charity-Arbeit". Der Insider ergänzt: "Ihre Abende verbringen sie gemeinsam daheim als Familie. Sie hatten noch keinerlei Besucher." Doch unterkriegen lässt sich die junge Familie davon nicht!

Meghan und Harry probieren sich zu arrangieren

Wie die Quelle weiter wissen will, sollen Meghan und Harry die Zeit in Los Angeles dennoch in vollen Zügen genießen. Trotz des schwierigen Starts probiert das Paar, sich mit Baby Archie eine gute Zeit dort zu machen: "Es herrscht ganz offensichtlich eine Menge Liebe und Selbstlosigkeit zwischen ihnen." Wie schön! Wie es für die junge Familie in ihrer neuen Heimat wohl weiter geht? Wir können definitiv gespannt sein...

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.