Herzogin Meghan & Prinz Harry: Enthüllt! So soll das royale Baby heißen

Bald ist es soweit: Das Baby von Herzogin Meghan und Prinz Harry kommt auf die Welt. Doch wie soll der royale Spross heißen?

Herzogin Meghan und Prinz Harry
Foto: Getty Images

Je näher die Geburt des royalen Babys rückt, desto mehr brodelt die Gerüchteküche. Das Geschlecht hat der Palast noch nicht verkündet. Doch die Wettbüros sind sich sicher: Es wird ein Mädchen! "Alle setzen auf ein Mädchen – es ist schwer zu glauben, dass an den Gerüchten nichts Wahres ist. Vielleicht hat ja jemand ein Ultraschallbild gesehen oder irgendwas gehört?“, erklärte Rupert Adams, Sprecher des Wettbüros "William Hill". Doch auch bei dem Namen scheinen sich die Briten sicher zu sein...

 
 

So soll das Baby von Meghan und Harry heißen

Stolze 80 Prozent setzen bei "William Hill" auf Diana, den Namen von Harrys verstorbener Mutter. Es folgen Victoria (Platz 2), Alice (Platz 3) und Grace (Platz 4). Sollte der royale Nachwuchs doch ein Junge werden, stehen Arthur (Platz 1), James (Platz 2), Edward (Platz 3) oder Albert (Platz 4) hoch im Kurs. 

Herzogin Meghan bekommt Unterstützung
 

Herzogin Meghan: Jetzt lässt ausgerechnet ihr Onkel die Baby-Bombe platzen!

 

Herzogin Meghan will alles anders

Die Royal-Fans müssen sich allerdings noch etwas gedulden. Meghan und Harry wollen die Geburt ihres Kindes nicht sofort öffentlich machen. "Sie haben die Entscheidung getroffen, die Vorbereitungen rund um die Ankunft des Babys privat zu halten“, teilte der Palast bereits mit. Außerdem soll das Kind per Hausgeburt auf die Welt kommen. Eigentlich ist es üblich, dass im Lindo Wing des Londoner Krankenhauses St. Mary entbunden wird.