Herzogin Meghan & Prinz Harry: Folgenschwere Entscheidung nach der Geburt!

Unerwartete Neuigkeiten von Prinz Harry und Herzogin Meghan! Wie nun bekannt wurde, haben die beiden, einige Wochen nach der Geburt ihres Babys Archie, eine folgenschwere Entscheidung getroffen....

Herzogin Meghan Prinz William
Foto: Getty Images

Herzogin Meghan und Prinz Harry schweben im Baby-Glück! Vor gut einem Monat brachte die Beauty den kleinen Archie Harrison zur Welt. Letzte Woche dann die Überraschung. Meghan erschien zu Ehren der Queen bei den "Trooping the Colour"-Feierlichkeiten und zeigte sich von ihrer schönsten Seite. Doch wo war Baby Archie?

Herzogin Kate: DIESES Outfit ist extrem gewagt!
 

Herzogin Kate: DIESES Outfit ist extrem gewagt!

 

Herzogin Meghan und Prinz Harry nehem sich keine Auszeit

Obwohl vor der Geburt von Baby Archie immer wieder darüber spekuliert wurde, ob sich Harry und Meghan nach der Geburt ihres Babys in eine Eltern-Pause verabschieden, zeigte sich der Prinz schon wenige Tage nach der Geburt wieder in der Öffentlichkeit und nahm eine Reihe von royalen Terminen wahr. Und auch Meghan scheint sich keine Mami-Zeit nach der Niederkunft zur gönnen. So erschien auch die Beauty an der Seite ihres Mannes bei den "Trooping the Colour"-Festlichkeiten. Das somit aber auch eine Lösung für Baby Archie gefunden werden muss, ist klar...

 
 

Baby Archie bekommt eine Nanny

Wie nun bekannt gegeben wurde, sollen Meghan und Harry für die Betreuung ihres Baby eine Nanny engagiert haben. Während Kate nach der Geburt von Prinz Louis die Kinderbetreuung selber übernahm, geben Meghan und Harry ihren kleinen Spross in die Hände eines Kindermädchens. So verrät nun Royal-Expertin Katie Nicholl gegenüber "Entertainment Online": "Ich habe von sehr sicheren Quellen gehört, dass die neue Nanny, die sich bei den Sussexes vorgestellt hat, einen umfangreichen Vertrag unterschreiben musste." Ob sich Harry und Meghan das wohl gut überlegt haben? Wer den kleinen Archie ab jetzt betreuen wird, ist nicht bekannt. Bis jetzt gaben Harry und Meghan dazu noch kein Statement ab.