intouch wird geladen...

Herzogin Meghan & Prinz Harry: Große Sorge um ihre Sicherheit!

Große Sorge um Herzogin Meghan und Prinz Harry! Wie nun berichtet wird, könnten auf die beiden unangenehme Zeiten zukommen...

Herzogin Meghan & Prinz Harry
Herzogin Meghan & Prinz Harry Foto: GettyImages

Seit dem "Megxit" machen immer wieder Gerüchte die Runde, dass Harry und Meghan nach Kanada umsiedeln wollen. Die jüngste Info wirft nun jedoch ein neues Licht auf ihre Wohnort-Wahl! Wie es heißt, sollen Meghan und Harry mit dem Gedanken spielen, nach Los Angeles auszuwandern. Und genau das könnte ihnen nun zum Verhängnis werden...

Wollen Meghan und Harry nach Los Angels ziehen?

Wie nun enthüllt wurde, sollen Meghan und Harry aktuell in Los Angeles nach einer neuen Bleibe suchen. So erklärt Justin Sylvester von "E! Entertainment": "Sie wussten, dass sie nach L.A. ziehen würden. Sie wollten nur Kanada sagen, weil es zum Commonwealth gehört." Ebenfalls soll Meghan mit dem Gedanken spielen, wieder als Schauspielerin zu arbeiten. Doch jetzt der Schock! Wie Justin weiter erklärt, könnten Meghan und Harry im Falle eines Umzugs in großer Gefahr schweben...

Ein Umzug nach Los Angeles wäre für Meghan und Harry nicht gut

Gegenüber "New Idea" vertritt Justin die Meinung, dass ein Umzug von Meghan und Harry nach Los Angeles das reine "Chaos" bedeuten würden. Er ergänzt: "Wir lieben ein gemischtrassiges Paar hier, aber bitte komm nicht hierher." Was genau er mit dieser Aussage meint, will Justin jedoch nicht verraten. Bleibt somit nur noch abzuwarten, wie sich Harry und Meghan entscheiden werden. Wir können gespannt sein...

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.