Herzogin Meghan & Prinz Harry: Jetzt ist alles anders!

Unerwartete Wende bei Herzogin Meghan und Prinz Harry! Während ihrer Auszeit haben die beiden nun allen Grund zur Freude...

Aktuell befinden sich Herzogin Meghan und Prinz Harry mit Baby Archie in den USA, um dort die Feiertage mit Meghans Mutter Doria zu verbringen. Wie es heißt, sollen sie die Zeit ebenfalls nutzen, um sich von den Strapazen der letzten Wochen zu erholen. Meghan und Harry sorgte nämlich mit ihren Enthüllungs-Interviews -sie sprachen darüber, wie sehr ihnen das Leben im Zeichen der Krone manchmal zusetzt- für einen handfesten Affront im Königshaus und zogen vor allem den Zorn von Herzogin Kate, Prinz William, Prinz Charles und der Queen auf sich. Umso schöner somit, die neuste Nachricht für Meghan und Harry...

Meghan und Harry bekommen Unterstützung

Wie nun Sarah Ferguson, die Ex von Prinz Andrew, berichtet, tun ihr Meghan und Harry von ganzem Herzen leid. So erklärte sie laut "Daily Mail": "Ich hasse Mobbing und es tut mir so leid, dass (Harry und Meghan) so leiden müssen. Ich habe das selbst durchmachen müssen und es geht mir auch jetzt noch so." Ob die Worte von Fergie ihrem Neffen Harry und Meghan wohl neuen Aufschwung geben? Bis jetzt äußerte sich das royale Paar jedenfalls noch nicht dazu...

Große Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.