Herzogin Meghan & Prinz Harry: Sie reisen mit Archie nach Afrika

Erste Reise mit Baby Archie? Herzogin Meghan und Prinz Harry sollen noch Ende des Jahres mit ihrem Sohn nach Afrika reisen!

Skandal um Baby Archie!
Foto: GettyImages

Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren!

Vor wenigen Wocher erst erblickte Archie Mountbatten Harrison das Licht der Welt und machte Herzogin Meghan und Prinz Harry zu stolzen Eltern.

Nachdem Prinz Harry bereits in der Vergangenheit von seiner zweiten Heimat Afrika schwärmte, soll die royale Familie noch in diesem Jahr die erste Reise mit Baby Archie planen!

 
 

Herzogin Meghan & Prinz Harry: Ende des Jahres reisen sie mit Baby Archie nach Afrika

Wie die "People" zu berichten weiß, sollen in Südafrika Beamte noch in diesem Jahr die Ankunft von Harry, Meghan und dem kleinen Archie erwarten:

"Wichtige Stellen wurden informiert, dass der Herzog und die Herzogin anreisen werden. Die ersten Vorbereitungen werden auch schon getroffen", so die Quelle.

Laut Berichten des Blattes sollen Prinz Harry und Herzogin Meghan mit ihrem Sprössling neben Südafrika noch weitere afrikanische Länder bereisen und dabei womöglich schon im Herbst die Koffer packen.

Mit seinen sechs Monaten wäre der kleine Archie Mountbatten damit der jüngste royale Spross des britischen Königshauses, der einen offiziellen Staatsbesuch unternimmt.