Herzogin Meghan & Prinz Harry: Spurlos verschwunden! Große Sorge um Baby Archie!

Erschütternde Nachrichten aus Kanada! Wie nun berichtet wird, fehlt von Baby Archie aktuell jede Spur...

Herzogin Meghan & Prinz Harry
Herzogin Meghan & Prinz Harry Foto: GettyImages

Wo ist Baby Archie? Während Herzogin Meghan und Prinz Harry nach der Geburt ihres Sohnes, ihren kleinen Spross des Öfteren in der Öffentlichkeit präsentierten, war der Ur-Enkel der Queen seit Wochen nicht mehr zu sehen. Doch was steckt dahinter?

Meghan und Harry sorgen sich um die Sicherheit

Aktuell weilen Prinz Harry und Herzogin Meghan mit Baby Archie in Kanada, um sich von den Strapazen des "Megxits" zu erholen. Doch so richtig zur Ruhe scheint die junge Familie auch dort nicht zu kommen. So sollen sich beiden schon des Öfteren um ihre Sicherheit gesorgt haben. Seit ihrem Austritt aus dem Königshaus genießen die beiden zwar noch eine genau so hohe Popularität, allerdings können sie nicht mehr auf den Schutz der Krone zurückgreifen. Für Harry und Meghan Grund genug, um auch ihr Baby von der Öffentlichkeit fernzuhalten...

Baby Archie muss in Sicherheit sein

Wie nun durch Prinzessin Dianas ehemaligen Schutzbeauftragter Ken Wharfe gegenüber "New Idea" erklärt wird, handeln Meghan und Harry genau richtig, in dem sie Baby Archie vor der Öffentlichkeit abzuschirmen: "Es besteht kein Zweifel, dass Harry und Meghan sich Sorgen um seine Sicherheit machen. Es gibt ohnehin Sicherheitsrisiken für zwei Personen, und sobald Kinder an Bord sind, wird dies zu einem zusätzlichen Risiko." Wann die Royalisten wohl den kleinen Spross das nächste Mal zu Gesicht bekommen? Wir können gespannt sein...

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.