Herzogin Meghan & Prinz Harry: Traurige Nachrichten nach der Geburt!

Was für traurige Nachrichten von Herzogin Meghan und Prinz Harry! Obwohl die beiden momentan im absoluten Baby-Glück schweben, müssen sie nun einen traurigen Tiefschlag verkraften...

Herzogin Meghan Prinz William
Herzogin Meghan Prinz William Foto: Getty Images

Vor knapp einer Woche war es endlich soweit und Herzogin Meghan brachte den kleinen Archie zur Welt. Für alle Royalisten eine wahre Sensation. Schließlich ist es das erste Kind von Herzogin Meghan und Prinz Harry. Doch jetzt das Traurige...

Kein Besuch für das Baby von Herzogin Meghan und Prinz Harry

Obwohl Prinz William und Herzogin Kate kurz nach der Geburt des kleinen Archie beteuerten, wie sehr sie sich über die Geburt des Mini-Royal freuen würden, wurde nun enthüllt, dass die beiden Herzogin Meghan und Prinz Harry noch keinen Besuch abgestattet haben sollen. Wie traurig! Doch nicht nur William und Kate lassen sich Zeit mit ihrem Baby-Besuch...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Auch Charles und Camillia blieben fern

Wie die "Sun" weiter berichtet, haben auch Prinz Charles und Herzogin Camilla ihren ersten Baby-Besuch erst für nächste Woche angekündigt. Das royale Paar war die letzten Tage verhindert, da es sich auf Auslandreise in Deutschland befand. Warum allerdings Kate und William dem kleinen Archie noch nicht die Ehre erwiesen, ist nicht bekannt. Bleibt somit nur zu hoffen, dass sich Harry und Meghan das Fernbleiben der beiden nicht all zu sehr zu Herzen nehmen.