Herzogin Meghan & Prinz Harry: Unter Beobachtung! Die Queen hat genug!

Na das ist mal eine Überraschung! Wie enthüllt wurde, sollen Herzogin Meghan und Prinz Harry nun prominente Unterstützung erhalten...

Obwohl es für Royales eigentlich unüblich ist, über private Belange zu sprechen, ließen Herzogin Meghan und Prinz Harry ihren Gefühlen in der Dokumentation "An African Journey" freien Lauf und berichteten, wie sehr ihnen das Leben im Zeichen der Krone manchmal zu schaffen macht. Für alle Royalisten und auch für die königliche Familie ein absoluter Schock! Vor allem die Queen soll vor Wut geschäumt haben. Doch steckt dieser Unmut auch hinter der jüngsten Entscheidung der Königin?

Herzogin Meghan und Prinz Harry bekommen Unterstützung

Wie es heißt, sollen Herzogin Meghan und Prinz Harry zusammen mit Herzogin Camilla am kommenden Donnerstag das Field of Remembrance an der Westminster Abbey besuchen. Das ist das erste Mal, dass die drei einen gemeinsamen Termin absolvieren. Wie hinter vorgehaltener Hand gemunkelt wird, soll die Queen dies angeordnet haben, damit Camilla darauf achtet, dass der Besuch reibungslos über die Bühne geht. Wir können also gespannt sein…

Große Sorge! Wie geht es Kate wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.