Herzogin Meghan: Rührendes Geschenk der Queen

InTouch Redaktion
Die Queen machte Herzogin Meghan ein rührendes Geschenk
Foto: GettyImages

Alle Augen waren auf Herzogin Meghan gerichtet, als sie ihren ersten Auftritt mit Queen Elizabeth absolvierte. Prinz Harry war nicht mit dabei und somit war die 36-Jährige auf sich allein gestellt.

Die Queen nahm jedoch Rücksicht auf Meghan. Als sie beispielsweise nicht genau wusste, wer den Vortritt hat, ließ die 92-Jährige sie einfach vor. Die sonst so strenge Königin scheint Meghan richtig ins Herz geschlossen zu haben.

 

Deshalb machte sie ihr vor dem Auftritt auch ein rührendes Geschenk. Wer genau hinsah, konnte Meghans Perlenohrringe erkennen, die an kleinen Diamanten hängen. Schon Harrys verstorbene Mutter Diana trug die gleichen Ohrringe während ihres ersten Besuchs in Kanada vor etwa 35 Jahren.

Die Queen muss wohl genau diese Bilder im Kopf gehabt haben, als sie Meghan diese Ohrringe schenkte. Wie süß!

 

Die Schnäppchenjagd beginnt!