Herzogin Meghan: Sexy Popo-Blitzer versetzt Fans in Ekstase

Ups! Bei diesem Auftritt zeigte Herzogin Meghan wohl mehr als geplant...

Herzogin Meghan zeigte mehr als gewollt
Herzogin Meghan zeigte mehr als gewollt Foto: GettyImages

Es ist kein Geheimnis, dass sich die Royals an strenge Regeln halten müssen – das gilt auch für ihre Kleidung. Umso weniger dürfte es Königin Elizabeth gefallen, dass Herzogin Meghan immer mal wieder gegen diese Regeln verstößt.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Herzogin Meghan zeigt ihr Höschen

Bei ihrem Besuch in Neuseeland ließ die 37-Jährige nun tiefer blicken, als geplant. Zwar sah sie in ihrem blauen Rock umwerfend aus, hatte jedoch nicht bedacht, dass dieser wirklich RICHTIG durchsichtig ist. Während Meghan also fröhlich mit ihren Fans sprach, hatten alle freie Sicht auf ihre Unterhose!

Ups! Dieser transparente Fummel entspricht aber so gar nicht der königlichen Etikette! Ob Meghan wohl wusste, dass man ihre langen Beine und das Höschen sehen konnte?

Ganz schön durchsichtig! Foto: GettyImages