intouch wird geladen...

Herzogin Meghan: Sie widersetzt sich erneut gegen das Königshaus!

Oh je! Mit dieser Nachricht sorgt Herzogin Meghan nun erneut für mächtig Trubel im britischen Königshaus...

Schon vor den Präsidentschaftswahlen in den USA machten Meghan und Harry mächtig Werbung dafür, dass alle US-Bürger ihre Stimme abgeben sollen. Doch damit nicht genug! Auch Meghan ging zur Wahl und machte von ihrem Wahlrecht gebrauch. Für das britische Königshaus ein absoluter Affront! Schließlich ist bekannt, dass sich die royale Familie zu politischen Angelegenheiten eher bedeckt hält. Doch wie es scheint, will sich Meghan auch in Zukunft weiterhin politisch Engagieren...

Meghan will weitermachen

"Ein aktives Mitglied der Gesellschaft zu sein, bedeutet auch, sich am demokratischen Prozess zu beteiligen. Deshalb ist es wichtig, Menschen zu ermutigen, sich in der Politik zu engagieren" heißt es nun durch den Sprecher von Herzogin Meghan gegenüber "Insider". Wie es scheint, wird Meghan also auch in Zukunft kräftig in der Weltpolitik mitmischen. Was der Palst wohl dazu sagen wird?

Große Sorge um Herzogin Kate! Wie geht es ihr wirklich?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';