Herzogin Meghan: Süße News! Endlich ist es offiziell

Wundervolle Nachrichten von Herzogin Meghan! Sie hat einen neuen Job an Land gezogen.

Herzogin Meghan
Foto: Getty Images

Ab dem 1. April beginnt für Herzogin Meghan und Prinz Harry ein neuer Lebensabschnitt. Sie werden keine Royals mehr sein. Doch deswegen auf der faulen Haut liegen kommt für die beiden nicht infrage. Harry und Meghan kündigten bereits an, dass sie ihre Charity-Projekte weiter unterstützen wollen. Doch damit nicht genug! Meghan arbeitet mit "Disney" zusammen…

 

Herzogin Meghan wird Synchronsprecherin

Auf Twitter macht "Disney nature" jetzt die Nachricht offiziell, dass Meghan die neue Sprecherstimme für die Doku "Elephants" sein wird. Ab dem 3. April können sich die Fans das Ergebnis bei "Disney+" ansehen. Bereits im Herbst stand Meghan für das Projekt vor dem Mikro. Eine Gage bekommt die Frau von Prinz Harry übrigens nicht. Stattdessen hat sie eine großzügige Summe an die Tierschutzorganisation "Elephants Without Borders" gespendet. 

Prinz Harry & Herzogin Meghan: Jetzt ist erstmals von Scheidung die Rede!
 

Prinz Harry & Herzogin Meghan: Schulden-Horror! Das ist ihr Ende!

 

Mischt Herzogin Meghan bald Springfield auf?

Ob Meghan wohl in Zukunft noch mehr Jobs dieser Art machen wird? "Simpsons"-Produzent Al Jean würde sie gerne als Synchronsprecherin engagieren. "Wir haben über Harry und Meghan gesprochen. Ich habe gehört, Meghan würde gern Synchronsprecher-Jobs machen. Wenn Sie das hier lesen, rufen Sie uns an!", sagte er im Interview mit "Radio Times". Mal sehen, ob Meghan das Angebot annimmt...

Hat Herzogin Meghan eine heimliche Tochter? Mehr dazu erfahrt ihr im Video: