intouch wird geladen...

Herzogin Meghan & Prinz Harry: Baby-Glück nach der tragischen Fehlgeburt?

Es wäre DIE Überraschung zum neuen Jahr: Ist Herzogin Meghan wieder schwanger? Ein Insider will es wissen...

Herzogin Meghan und Prinz Harry
Foto: Getty Images

Im November schockte Herzogin Meghan die Welt mit einer traurigen Beichte: Im Sommer erlitt die Frau von Prinz Harry eine Fehlgeburt. In einem emotionalen Artikel in der "New York Times" beschrieb sie den tragischen Verlust: "Ich fiel zu Boden mit ihm in den Armen und murmelte ein Schlaflied, um uns beide zu beruhigen. Ich wusste, als ich mich an mein erstgeborenes Kind klammerte, dass ich mein Zweites gerade verlor."

Diese Ehrlichkeit und der Schmerz hat die ganze Welt berührt.

Doch nun könnte die 39-Jährige wieder allen Grund zur Freude haben. Wie die amerikanische InTouch berichtet, soll die Amerikanerin wieder schwanger sein!

Ist Herzogin Meghan wieder schwanger?

Für die Spekulationen sorgt ausgerechnet ein Outfit der Beauty. Kurz vor Weihnachten wurden sie und Prinz Harry in Kalifornien von Paparazzi abgelichtet. Bei waren Temperaturen trug er nur ein Sweatshirt, sie allerdings war in einen dicken Mantel gehüllt! Etwa um einen kleinen Babybauch zu verstecken?

"Sie kaschierte offensichtlich etwas. Harry trug nicht einmal eine Jacke und sie war völlig eingemummelt. Ihr Mantel war offen, daher konnte man den Bauch durchaus noch sehen. Es heißt, sie sei im vierten Monat", so ein Insider.

Meghans Mama Doria Ragland, die Queen und auch Prinz William sollen bereits eingeweiht sein.

Wann das Paar die wundervollen Neuigkeiten auch mit der Welt teilt? Man darf gespannt sein...

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Rückkehr nach London! Die Bilder von ihrem neuen Haus seht ihr im VIDEO:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.