Herzogin Meghan & Prinz Harry: Bittere Enthüllung nach ihrem Umzug!

Huch, hatten Meghan und Harry gar nicht vor, nach Kalifornien zu ziehen?

Meghan und Harry
Getty Images

Es wird nicht ruhig bei Meghan und Harry! Erst vor einigen Tagen machte die Meldung die Runde, dass die beiden sich ein Haus in Santa Barbara gekauft haben. Doch wie nun bekannt gegeben wurde, sollen die beiden gar nicht vorgehabt haben, dorthin zu ziehen...

Meghan und Harry haben ein neues Heim

Wie kürzlich durch einen Insider berichtet wurde, sollen Meghan und Harry Los Angeles verlassen haben und sich ein Haus in Santa Barbara zugelegt haben. Die beiden sollen dort ein 16 Millionen Dollar Anwesen erstanden haben, um dort mit Baby Archie ihren neuen Lebensmittelpunkt zu finden. Doch jetzt das Traurige! Wie es heißt, sollen die beiden gar nicht vorgehabt haben, ihr neues Leben in Kalifornien zu führen...

Meghan und Harry wollten eigentlich woanders leben

Laut eines Insiders war es eigentlich der Plan von Meghan und Harry, "ihre Zeit im Commonwealth zu teilen", mit einem Haus in Kanada. Die Quelle ergänzt gegenüber "People": "Es kamen viele Dinge dazwischen, was ihren Plan erschwerte. Diese Entscheidung war nicht immer Teil des Plans. Wenn es so gewesen wäre, hätten sie nicht all die anderen Dinge durchgemacht." Oh je! Bleibt somit eigentlich nur zu hoffen, dass die beiden ihr neues Leben in Kalifornien dennoch in vollen Zügen genießen können!

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';