Herzogin Meghan und Prinz Harry: Die Trennung wurde offiziell gemacht!

Jetzt ist es raus! Wie nun berichtet wird, wurde der finale Trennungs-Schritt von Herzogin Meghan und Prinz Harry offiziell besiegelt...

Herzogin Meghan und Prinz Harry
Foto: Getty Images

Was ist nur bei Herzogin Meghan und Prinz Harry los? Erst vor einigen Tagen machte die Meldung die Runde, dass Harry gegen die "Mail on Sunday" Klage erhebt. Nun die nächste Hiobsbotschaft von dem royalen Paar...

Herzogin Kate und Prinz William
 

Herzogin Kate: Juhu, Zwillinge! Doch die Ärzte schlagen Alarm

 

Herzogin Meghan & Prinz Harry haben sich distanziert

Seit Monaten halten sich die Gerüchte, dass Harry und Meghan mit William und Kate einen erbitterten Streit haben sollen. Dabei ging es sogar so weit, dass Harry und Meghan aus "The Royal Foundation" ausgetreten sind, um ihre eigene Wohltätigkeitsarbeit zu leisten. In dem Statement hieß es damals: "Im Laufe des Jahres wird die Wohltätigkeitsorganisation das wichtigste Projekt des Herzogs und der Herzogin von Cambridge werden. Der Herzog und die Herzogin von Sussex werden eine eigene, neue gemeinnützige Stiftung gründen." Einige Royalisten hofften danach immer noch auf eine Annäherung der Paare. Doch nun die offizielle Bestätigung...

 

Die Trennung ist offiziell

Wie nun durch "Daily Mail" berichtet wird, sollen Prinz Harry und Herzogin Meghan offiziell von der Website von Prinz William und Herzogin Kate verschwunden sein. Damit ist die Trennung der beiden von den Cambridges nun final besiegelt. Ob sich die royalen Ehepaare wohl jemals wieder annähern werden? Im Moment scheint es jedenfalls so, dass die Wogen einfach zu tief sind, um an ein harmonisches Miteinander zu glauben... 

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?