Herzogin Meghan & Prinz Harry: Die Versöhnung mit Prinz Charles ist geplatzt!

Es hätte die schönste Sensation des neuen Jahres werden können: Prinz Charles reicht dem abtrünnigen Paar die Hand. Doch Harry und Meghan lassen den Großvater ihrer Kids eiskalt auflaufen …

Herzogin Meghan, Prinz Charles, Prinz Harry
Foto: Samir Hussein/WireImage

Wie die "Sun" berichtet, soll Prinz Charles Harrys Familie eingeladen haben, ihn in England zu besuchen, in der Hoffnung, seine Enkelin Lilibet, die er bislang nur von Fotos kennt, endlich in den Arm nehmen zu dürfen. Dafür war er bereit, über seinen Schatten zu springen und den ersten Schritt Richtung Versöhnung zu machen.

Die Versöhnung ist geplatzt

"Der Prinz von Wales war traurig, dass er nicht die Gelegenheit hatte, Zeit mit seinen Enkelkindern zu verbringen", verrät ein Palast-Insider. Charles sei ein "fantastischer Großvater", dem etwas im Leben fehle, wenn er nicht die Möglichkeit hätte, seine Enkel zu sehen. Damit könnten die Zeichen nach all den Skandalen, Enthüllungen und Unterstellungen seitens der Sussexes also auf Versöhnung stehen. Doch statt auf seinen Vater zuzugehen, heizt Harry den Zoff weiter an und zieht jetzt sogar vor Gericht – aus reiner Geldgier, weil der Palast bei einem Besuch nicht für die Security des Paars aufkommen will.

In einer Erklärung von Harrys Anwälten heißt es: "Prinz Harry hat bei seiner Geburt ein Sicherheitsrisiko geerbt, und zwar lebenslang." Und dafür soll der britische Steuerzahler gefälligst bezahlen! Bis das passiert, wollen er und Meghan keinen Fuß ins Königreich setzen. Dabei hätte Harry doch selbst genug Geld auf dem Konto! Durch den peinlichen Größenwahn der beiden dürfte die Versöhnung bis auf Weiteres vom Tisch sein …

Alles über Stars und Sternchen sowie noch mehr exklusive Geschichten gibt es in der neuen "Closer"! Jeden Mittwoch am Kiosk erhältlich!

Die traurige Wahrheit hinter dem Versöhnungsbild von Prinz Charles und Prinz William:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)