Hochwasser-Drama: Flutwelle rollt auf Braunschweig zu!

InTouch Redaktion
Hochwasser-Drama: Flutwelle rollt auf Braunschweig zu!
Foto: dpa

In den vergangenen Tagen hat es deutschlandweit heftig geregnet. Das hat jetzt auch schlimmer Konsequenzen, denn vielerorts droht Hochwasser.

Besonders angespannt ist die Situation aber in Braunschweig, denn auf die Stadt rollt eine Flutwelle zu. Es wird damit gerechnet, dass ganze Stadtteile überflutet werden können. Gegen Donnerstagnachmittag werden die hohen Pegelstände in Braunschweig erreicht.

Nicht nur in Braunschweig, sondern auch in Hildesheim spitzt sich die Situation dramatisch zu. „Die Pegelstände steigen wieder, das ist keine gute Nachricht für uns“, sagte ein Feuerwehrsprecher in der „Bild“-Zeitung. Ob die Sandsäcke den Wassermassen standhalten werden, ist fraglich.

Rhüden, ein Stadtteil von Seesen, steht fast komplett unter Wasser. In der Gemeinde Schladen sind ganze Häuser vom Wasser eingeschlossen. Die Stadt Goslar hatte den Katastrophenalarm ausgerufen, nachdem mehrere Straßen unter Wasser standen. „Eine solch dramatische Hochwasserlage hat die Stadt Goslar in den letzten 80 Jahren nicht erlebt“, sagt Oberbürgermeister Oliver Junk auf einer Pressekonferenz.