Hochzeit meines besten Freundes: Der Kultfilm wird zur Sitcom

Hach, was für ein geniales Comeback! 18 Jahre ist es inzwischen her, dass "Die Hochzeit meines besten Freundes" in den Kinos lief.

Hochzeit meines besten Freundes: Der Kultfilm wird zur Sitcom

In der romantischen Komödie versuchte Julia Roberts (47) die Hochzeit ihres besten Freundes, gespielt von Dermont Mulroney (51), zu sabotieren, weil sie selbst heimlich in ihn verliebt ist. Der Film war ein riesiger Erfolg und lockte auch nach der x-ten Wiederholung im TV unzählige Zuschauer vor den Bildschirm.

Nun planen die Macher des Kultfilms ein Spin-off in Form einer Sitcom. Der US-Sender ABC arbeitet bereits an einer Serie, die auf dem 90er-Jahre-Streifen basiert. Das Drehbuch soll Ron Bass liefern, der auch schon das Skript für den Origalfilm schrieb.

Wer die Hauptrollen in den jeweils halbstündigen Episoden spielen wird, ist noch nicht bekannt. Dass Julia Roberts wieder mit dabei sein wird, darf wohl eher bezweifelt werden. Auch der Starttermin der Serie steht noch nicht fest. Sicher ist jedoch, dass diese Idee ganz bestimmt großes Erfolgspotenzial hat.