Hochzeits-Absage: Katja Burkard spricht Klartext

InTouch Redaktion
Katja Burkard ist seit knapp 20 Jahren vergeben
Katja Burkard ist seit knapp 20 Jahren vergeben
Foto: WENN.com

Katja Burkard und Hans Mahr sind seit rund 20 Jahren zusammen. Trotzdem möchte die 52-Jährige den Medienmanager immer noch nicht heiraten. Doch warum eigentlich?

„Nächstes Jahr läuten die Hochzeitsglocken bestimmt nicht!“, stellt die Moderatorin im Gespräch mit Schöne Woche klar. Dabei feiert sie im nächsten Jahr schon ihren 20. Jahrestag mit ihrem Schatz. „Hans und ich haben immer gesagt: ‚Wir heiraten, wenn das erste Kind in die Schule kommt!‘ Danach haben wir das Jawort bis zur Einschulung unserer zweiten Tochter vertagt“, erklärt sie.

Katja Burkard: RTL-Moderatorin zeigt sich so freizügig wie nie!
 

Katja Burkard: RTL-Moderatorin zeigt erstmals ihre Tochter

Wird es also nie zur lang ersehnten Hochzeit kommen? „Jetzt haben wir als möglichen Termin 2019 ins Auge gefasst, wenn unsere Älteste in die Fahrschule geht. Aber wer weiß, was dann kommt“, meint Katja. „Wir schieben unsere Hochzeit vor uns her und leben damit sehr gut!“