Hochzeitspläne mit Freundin Amira: Oliver Pocher spricht Klartext!

Folgt nach den Baby-News etwa jetzt der Antrag? Oliver Pocher spricht ganz offen über seine Hochzeitspläne mit Freundin Amira Aly.

Oliver Pocher wird wieder Vater
Foto: GettyImages

Läuten bei Oliver Pocher und Amira Aly etwa bald die Hochzeitsglocken?

Erst vor wenigen Monaten machte das Pärchen seine Beziehung publik - vor Kurzem folgten dann die süßen Baby-News.

Im Gespräch mit der Bild verriet der Comedian jetzt, ob sich die Fans nach den frohen Nachwuchs-Neuigkeiten auch bald auf eine Verlobung freuen können!

 

Oliver Pocher: So stehen die Chancen für baldige Hochzeits-News

Wie Oliver Pocher im Interview erklärte, will er es in puncto Heiraten mit Freundin Amira Aly ganz ruig angehen lassen:

"Das wäre der klassische Schritt. Da gibt es aber keinen Druck. Ich finde, ein gemeinsames Kind ist das größere Commitment. Alles andere wird man sehen."

Auf die Frage, ob ein Heiratsantrag in Planung sei, entgegnet der Comedian ganz direkt:

"Das ist nicht der nächste Schritt."

Bei etwas anderem hüllt sich Oliver Pocher dagegen in Schweigen, so verrät der 41-Jährige nicht, in welchem Monat Freundin Amria Aly inzwischen ist:

"Man macht so einen Test, dann lässt man das ärztlich nochmal abchecken und dann weiß man es. Das ist aber schon ein paar Tage her", druckst der werdende Vater.

Auch das Geschlecht seines vierten Babys will Oliver Pocher nicht preisgeben:

"Das ist wie das Urteil bei 'Let’s Dance': Das nimmt man, wie es kommt", so der jüngst ausgeschiedene RTL-Star.