Höhle der Löwen: Mega-Ausraster! Frank Thelen platzt der Kragen

InTouch Redaktion

Seit der vergangenen Woche läuft die neue Staffel von "Die Höhle der Löwen". Während einige Deals bereits zustande kamen, hat eine Gründerin von den Investoren eine herbe Klatsche bekommen. 

Judith Williams & Frank Thelen: Darum ist "Die Höhle der Löwen" so erfolgreich
Die Investoren aus "Die Höhle der Löwen"
Foto: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer

Kimberly Lang wollte mit ihrer Modemarke "Trinity" die Investoren rund Frank Thelen und JUdith Williams überzeugen. Mit einem Reißverschluss kann man dabei das Ober- und Unterteil miteinander verbinden. 

Mit ihrer Idee kam die Gründerin bei den Löwen überhaupt nicht an - es hagelte sogar heftige Kritik, denn die Firmenbewertung haben die Gründer viel zu hoch angesehen. Sogar das Konzept haben die Gründer zunächst überhaupt nicht verstanden. "Sie meinen, der Zipper macht den Strampelanzug zu Hose und Top?", fragte Judith Williams nach. 

 

Frank Thelen rastet aus

Frank Thelen wurde sogar noch deutlicher und hat der Gründerin eine heftige Ansage gemacht. "Hör mal, du willst uns jetzt verarschen, oder? Den nächsten Gründer, der mir sagt, weil der Markt so groß ist, bewerte ich mein Produkt so hoch, schmeiße ich raus", sagt der Unternehmer. Kimberly Lang bekam in der Show keinen Deal. Upps, das war wohl nichts...