intouch wird geladen...

Hollywood-Star Kaye Ballard ist tot!

Hollywood-Star Kaye Ballard ist tot. Die Schauspielerin verstarb am vergangen Montag im Alter von 93 Jahren.

Kaye Ballard
Kaye Ballard Foto: Getty Images

Die Nachricht ist ein Schock für ihre Fans! Wie der Anwalt von Kaye Ballard nun mitteilte, starb seine Klientin am Montag in ihrem Anwesen in Rancho Mirage in Kalifornien.

Kaye Ballard erlebte ihren Durchbruch bei "The Mothers-In-Law"

Bekanntheit erlangte Kaye vor allem durch die NBC-Sitcom "The Mothers-In-Law", in der sie von 1967 bis 1969 die Hauptrolle spielte. Ebenfalls stand die Schauspielerin für die Originalverfilmung von "Freaky Friday" vor der Kamera, der Jahre später mit Lindsay Lohan und Jamie Lee Curtis neu verfilmt wurde.

Kaye starb an ihrem Krebsleiden

Wie es durch die "The New York Times" heißt, verstarb Kaye an ihrer Krebserkrankung der Nieren. Am Montag verlor die 93-Jährige den Kampf gegen den Krebs. Ihr Anwalt bestätigte den Tod er Schauspiellegende. Wann die Trauerfeier von Kaye stattfinden wird, ist noch nicht bekannt.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.