Jim Reeves: Schockierende Todesursache!

InTouch Redaktion

Jim Reeves ist vor eineinhalb Jahren gestorben. Weshalb er gestorben ist, blieb bisher rätselhaft – bis jetzt!

Jim Reeves: Mord an Sqeezer-Star bleibt rätselhaft!
Foto: Imago

Nun wurden neue Horror-Details bekannt. Demnach soll der Sänger an einer brutalen Vergewaltigung gestorben sein, wie jetzt bekannt wurde. Er wurde zunächst grausam misshandelt und anschließend umgebracht.

Die Tatverdächtigen behaupteten zunächst, sie fühlten sich von dem schwulen Sänger angemacht. Danach haben sie ihn vergewaltigt! Durch die inneren Verletzungen verstarb Jim Reeves qualvoll. Die Vergewaltigung geschah nach einem Besuch einer Bar.

„Die Staatsanwaltschaft wirft den beiden Männern Mord vor. Die Angeklagten sollen grausam und aus niedrigen Beweggründen gehandelt haben“, erklärte eine Gerichtssprecherin der „Berliner Zeitung“. Das Urteil gegen die Tatverdächtigen soll noch im Herbst gesprochen werden.