Horror-Tat! Mädchen (7) vergewaltigt und ermordet

Horror-Tat! Mädchen (7) vergewaltigt und ermordet

20.09.2017 > 11:49

© iStock

Unfassbare Tat: Ein Mann hat ein Mädchen entführt, vergewaltigt und anschließend getötet. Die Leiche der 7-Jährigen wurde erst 20 Tage später entdeckt.

Die grausame Tat ereignete sich in Teheran. Der Mann wurde in der Kleinstadt Pars Abad öffentlich hingerichtet, wie die Nachrichtenagentur ISNA meldet. Zuvor wurde das vom obersten Gericht des Landes bestätigt.

Im Iran gibt es die Todesstrafe noch. Diese wird unter anderem bei Vergewaltigung, Mord und bewaffneten Rauf verhängt. Besonders viele Drogenschmuggler werden im Iran hingerichtet – in den ersten Monaten des Jahres wurde die Todesstrafe mehr als 700 Mal vollzogen.

 
Lieblinge der Redaktion