intouch wird geladen...

Horst Kahstein ist tot!

Große Trauer beim 1. FC Union Berlin: Wie der Verein mitteilte, ist der Ex-Präsident Horst Kahstein im Alter von 73 Jahren gestorben.

Horst Kahstein ist tot!
Horst Kahstein ist tot! dpa

Er starb bereits am vergangenen Sonntag, wie der Verein laut der Nachrichtenagentur dpa mitteilte. Von 1994 bis 1997 war er Präsident von 1. FC Union Berlin. Um den Club stand es damals nicht gut: Das Präsidium um Kahstein wendete den Konkurs des Vereins ab.

„Horst Kahstein galt als durchsetzungsfähiger und unnachgiebiger Präsident, aber auch als konsequenter Partner der Spieler, Trainer und Mitarbeiter des Clubs und seiner Fans, mit denen er sich bei den Spielen im Stadion, beim Diskutieren in der Kneipe und beim Demonstrieren auf der Straße gleichermaßen verbunden fühlte“, teilte der Verein mit. Die Todesursache ist bisher nicht bekannt.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';