Horst Lichter: Fehltritt mit schweren Folgen

InTouch Redaktion

Das Gefühl, von plötzlicher Müdigkeit übermannt zu werden, kennt wohl jeder. Bei Markus Lanz (48) hatte ein kleines Schläfchen jedoch fatale Auswirkungen...

Horst Lichter: Schock-Enthüllung!
Foto: Getty Images

Denn als er die Biografie von TV-Koch Horst Lichter (56) schrieb, kostete ihn ein spontanes Schläfchen sogar Kopf und Kragen!

Horst Lichter: Schock-Enthüllung!
 

Horst Lichter: Ausgenutzt und fies hintergangen!

Rückblick: Als der Moderator nachts an dem Buch schreibt, überkommt ihn die Müdigkeit. Er schläft ein – mit dem Kopf auf der Lösch-Taste der Tastatur!

 

Horst Lichters ganzes Leben war gelöscht

Die Folge: Bis auf ein „R“ wird der gesamte Text gelöscht. Als Markus erwacht, fällt ihm ein: „Warte, du hast doch zwischengespeichert!“ Also schließt er das Programm – und speichert versehentlich die leere Version. So folgenschwer kann ein Nickerchen sein!

Das Ende vom Lied: Die Lebensgeschichte von Horst Lichter musste noch mal zu Papier gebracht werden. Aber das Werk ist inzwischen längst abgeschlossen, und Horst Lichter dürfte mit seinem Biografen doch noch rundum zufrieden sein...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken